Hallo, ich bin Amelie.

Hallo, ich bin Amelie.

Hallo, ich bin Amelie.

Hallo, ich bin Amelie.

Hallo,
ich bin Amelie.

Art Director aus Hamburg, kreative Querdenkerin 
mit dem Auge fürs Detail, der Leidenschaft für
nachhaltige Designlösungen und einer Schwäche
für Keramik und Grünpflanzen.

Art Director aus Hamburg, kreative Querdenkerin 
mit dem Auge fürs Detail, der Leidenschaft für
nachhaltige Designlösungen und einer Schwäche
für Keramik und Grünpflanzen.

Art Director aus Hamburg, kreative Querdenkerin 
mit dem Auge fürs Detail, der Leidenschaft
für nachhaltige Designlösungen und einer Schwäche
für Keramik und Grünpflanzen.

Art Director aus Hamburg, kreative Querdenkerin mit dem Auge fürs Detail,
der Leidenschaft für nachhaltige Designlösungen und einer Schwäche
für Keramik und Grünpflanzen.

Art Director aus Hamburg, kreative Querdenkerin mit
dem Auge fürs Detail, der Leidenschaft für nachhaltige Designlösungen und einer Schwäche für Keramik
und Grünpflanzen.

Lieblings-Projekte

Lieblings-Projekte

creative source by Nhor from the Noun Project

Konzeption

Konzeption

Am Anfang eines jeden Projekts steht für mich eine umfassende Recherche- und Konzeptionsphase,
die dem Gestaltungsprozess vorangeht. Sie legt die Grundpfeiler für die Gestaltung fest. Mehr dazu, welche Methoden und Modelle ich gerne verwende, hier

Am Anfang eines jeden Projekts steht für mich eine umfassende Recherche- und Konzeptionsphase, die dem Gestaltungsprozess vorangeht. Sie legt die Grundpfeiler für die Gestaltung fest. Mehr dazu welche Methoden und Modelle ich gerne verwende hier

Am Anfang eines jeden Projekts steht für mich eine umfassende Recherche- und Konzeptionsphase, die dem Gestaltungsprozess vorangeht. Sie legt die Grundpfeiler für die Gestaltung fest. Mehr dazu, welche Methoden und Modelle ich gerne verwende, hier

Am Anfang eines jeden Projekts steht für mich eine umfassende Recherche- und Konzeptionsphase, die dem Gestaltungsprozess vorangeht. Sie legt die Grundpfeiler für die Gestaltung fest. Mehr dazu, welche Methoden und Modelle ich gerne verwende, hier

Am Anfang eines jeden Projekts steht für mich eine umfassende Recherche- und Konzeptions- phase, die dem Gestaltungsprozess vorangeht. Sie legt die Grundpfeiler für die Gestaltung fest. Mehr dazu, welche Methoden und Modelle ich gerne verwende, hier

creative source by Symbolon from the Noun Project

Gestaltung

Gestaltung

Gestaltung

Der Prozess der Gestaltung hat im Kopf schon während der Konzeption begonnen, so dass die ersten Ideen direkt in Moodboards zusammengefasst und Skizzen zu Papier gebracht werden können.
Je nach Ausrichtung nimmt der Designprozess digital oder auch analog seinen Lauf. 

Der Prozess der Gestaltung hat im Kopf schon während der Konzeption begonnen, so dass die ersten Ideen direkt in Moodboards zusammen-gefasst und Skizzen zu Papier gebracht werden können. Je nach Ausrichtung nimmt der Design-Prozess digital oder auch analog seinen Lauf. 

Der Prozess der Gestaltung hat im Kopf schon während der Konzeption begonnen, so dass die ersten Ideen direkt in Moodboards zusammengefasst und Skizzen zu Papier gebracht werden können. Je nach Ausrichtung nimmt der Designprozess digital oder auch analog seinen Lauf. 

Der Prozess der Gestaltung hat im Kopf schon während der Konzeption begonnen, so dass die
ersten Ideen direkt in Moodboards zusammengefasst und Skizzen zu Papier gebracht werden
können. Je nach Ausrichtung nimmt der Designprozess digital oder auch analog seinen Lauf. 

Der Prozess der Gestaltung hat im Kopf schon während der Konzeption begonnen, so dass die ersten Ideen direkt in Moodboards zusammen- gefasst und Skizzen zu Papier gebracht werden können. Je nach Ausrichtung nimmt der Designprozess digital oder auch analog seinen Lauf. 

creative source by Made x Made from the Noun Project

Rückblick

Rückblick

Rückblick

Egal ob ein Jahr zurückliegend, erfolgreich abge-schlossen oder mitten drin: die Ergebnisse im ganzen Marken- und Nutzungskontext betrachten, den Prozess Revue passieren lassen und Potenzial für Verbesserung finden, lohnt sich bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt.

Egal ob ein Jahr zurückliegend, erfolgreich abgeschlossen oder mitten drin: die Ergebnisse im ganzen Marken- und Nutzungskontext betrachten, den Prozess Revue passieren lassen und Potenzial für Verbesserung finden, lohnt sich bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt.

Egal ob ein Jahr zurückliegend, erfolg-
reich abgeschlossen oder mitten drin:
die Ergebnisse im ganzen Marken- und Nutzungskontext betrachten, den Prozess Revue passieren lassen und Potenzial für Verbesserung finden, lohnt
sich bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt.

Egal ob ein Jahr zurückliegend, erfolgreich abgeschlossen oder mitten drin: die Ergebnisse
im ganzen Marken- und Nutzungskontext betrachten, den Prozess Revue passieren lassen
und Potenzial für Verbesserung finden, lohnt
sich bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt.

Egal ob ein Jahr zurückliegend, erfolgreich abgeschlossen oder mitten drin: die Ergebnisse im ganzen Marken- und Nutzungskontext betrachten, den Prozess Revue passieren lassen und Potenzial für Verbesserung finden, lohnt sich bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt.

Interesse geweckt? Mehr gibt's hier:
Wir sehen uns.
Interesse geweckt? Mehr gibt's hier:
Wir sehen uns.
Interesse geweckt? Mehr gibt's hier:
Wir sehen uns.
Interesse geweckt? Mehr gibt's hier:
Wir sehen uns. 
Interesse geweckt?
Mehr gibt's hier:
Wir sehen uns.

Datenschutz        Impressum       Copyright 2019 Amelie Jeserich

Datenschutz        Impressum       Copyright 2019 Amelie Jeserich

Datenschutz        Impressum       Copyright 2019 Amelie Jeserich

Datenschutz      Impressum
Copyright 2019 Amelie Jeserich